Wer wir sind
Engagierte Wolfsburger Bürgerinnen und Bürger gründeten unseren Verein 1957 als Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Wolfsburg e.V. Damit gehört er zu den ältesten Vereinen der Stadt. Zum 60. Geburtstag erfolgte die Namensänderung und das neue Logo wurde eingeführt. Wir sind als gemeinnützig tätig anerkannt, parteipolitisch und konfessionell ungebunden und Kooperationspartner des deutschen Kinderhilfswerks. Die Arbeit und die Angebote erstrecken sich auch auf den Landkreis Helmstedt und die Region. 

 

 
Was uns leitet
Häufig leiden Kinder und Jugendliche unter familiären Konflikten, wachsen in Armut auf und haben körperliche, seelische oder geistige Entwicklungsdefizite.
Alle Aktivitäten des Kinder- und Jugendschutzes Wolfsburg e.V. wollen die Lebenssituation der Kinder in unserer Stadt und im Landkreis Helmstedt nachhaltig verbessern. Wir fördern und unterstützen daher benachteiligte Kindern, um ihnen neue Zukunftsperspektiven zu eröffnen.


„Verstehen statt Verurteilen" und „Helfen statt Strafen"


Diese Seite drucken

Ihr Ansprechpartner

Jürgen Ebbecke
1. Vorsitzender des Kinder- und Jugendschutzes (KJS)
Wolfsburg e.V.
Mehr Informationen


Helfen Sie mit

Unterstützen Sie den Kinder- und Jugendschutz. Erfahren Sie wie Sie den KJS unterstützen können
Mehr zum Thema

Wir benötigen Ihre Hilfe

Paten-Projekt „Kleine Angehörige“ schult neue Paten und Patinnen für Wolfsburg ab 2015
Informationen finden Sie hier

Was sagt die Presse

Informationen rund um den KJS Wolfsburg. Was sagt die Presse, was bewegt den KJS.
Informationen finden Sie hier